Performance Coaching - Wissen Sie, wie Sie Ressourcen in Anforderungssituationen aktivieren können?

Übersicht Blog
Foto von Yan Krukov

Wissen Sie, wie Sie Ressourcen in Anforderungssituationen aktivieren können?

Nehmen Sie sich doch einen Moment Zeit. Die folgende Übung eignet sich zur Vorbereitung auf eine Anforderungssituation im Alltag, die Ihnen Unbehagen bereitet oder Sie in Stress versetzt, beispielsweise einen Konflikt in der Familie oder am Arbeitsplatz, eine Prüfungssituation oder auch ein Bewerbungsgespräch.

Notieren Sie zunächst die Anforderungssituation:

__________________________________________________

__________________________________________________

Nun schauen Sie sich die anstehende Situation an und schätzen Sie die empfundene Belastung ein auf einer Skala zwischen 0 (keine Belastung) und 10 (maximal vorstellbare Belastung): _________________

Als nächstes überlegen Sie, welche Ressourcen oder Fähigkeiten Sie zur Bewältigung dieser Anforderungssituation benötigen: beispielsweise Stärke, Mut, Gelassenheit, Selbstbewusstsein oder Abgrenzungsvermögen.

Versuchen Sie sich nun möglichst genau an eine Situation zu erinnern, in der Sie diese Fähigkeit früher bereits schon einmal hatten.

Tauchen Sie in die frühere Situation ein und stellen Sie sich diese ressourcenreiche Erinnerung möglichst genau vor. Vielleicht gelingt es Ihnen ein positives Bild zu erinnern: Können Sie diese Fähigkeit nun im Körper spüren und fühlt sich das gut an? Dann nehmen Sie das gute Körpergefühl nun achtsam wahr.

Diese Ressourcenaktivierung können Sie nun bis zu dreimal nacheinander für drei benötigte Fähigkeiten wiederholen:

Fähigkeit: ___________________________________________
Frühere Situation: _____________________________________

Fähigkeit: ___________________________________________
Frühere Situation: _____________________________________

Fähigkeit: ___________________________________________
Frühere Situation: _____________________________________

Wenn Sie auf diese Art und Weise Ihre drei benötigten positiven Fähigkeiten aktiviert haben, dann schauen Sie noch einmal auf die ursprüngliche belastende Anforderungssituation zurück und schätzen Sie die Situation erneut zwischen 0 und 10 ein: _______.

Hat die Belastung abgenommen?

Übersicht Blog